Trailershow

Okay, ein Trailer ist nur ein Appetithäppchen und im Theater nicht gerade üblich. Aber wer will schon pingelig sein? Wenn Sie Die Türen in Reutlingen verpasst haben, können Sie jetzt immerhin sechs Minuten daraus sehen: Youtube macht’s möglich!
(vlnr: ChristianeSchoon, Silvan Kappeler, Nadine Bohse)

Okay, Silvan Kappeler, der Silas spielte, hat für den Schnitt und damit die Ästhetik dieser sechs Minuten gesorgt (in Helga Göllners Bühnenbild gefilmt, wo auch sonst, wie auch sonst, ohne das ging’s ja gar nicht). Und Lillih Leinenweber hat das Ganze nicht nur inszeniert, sie hat auch den Film dazu bei YouTube reingestellt. Damit Sie jetzt Nadine Bohse (Pen), Galina Freund (Nessa) und Christiane Schoon (Lea/Tess) wenigstens auf Ihrem Rechner anschauen konnten. Ich war jedenfalls regelrecht gerührt, geschüttelt und sehr, sehr glücklich, sie alle auf diesem Weg wiederzusehen.
Wenn es Ihnen gefallen hat, sagen Sie’s – mir oder weiter oder beides. Und falls Sie zufällig ein Theater "sind" und sich ein Gastspiel der Türen in Ihrem Haus vorstellen können, melden Sie sich – bei mir, bei Lillih, bei Silvan oder gleich in Reutlingen im Theater Die Tonne. Weil … der Trailer in allen Ehren, aber Theater ist nun mal noch schöner, wenn es live auf der Bühne vor den eigenen Augen statt findet …

(Galina Freund, Nadine Bohse)

P.S.: Wenn es bei YouTube mal länger mit dem Laden dauert, einfach später nochmal probieren. Staus sind wohl einfach eine unvermeidliche Nebenwirkung, wenn etwas sehr gefragt ist … und das ist YouTube. Und vielleicht demnächst auch unser Trailer 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Theater abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Trailershow

  1. black schreibt:

    Oh wie cool, find ich grad total schön …

    Fühlt sich grad irgendwie sehr bekannt an…

    LG
    black mit Mini-Ausgabe

  2. N.J. schreibt:

    Vielen Dank für den Hinweis. Bewegt sehr…schade, dass wir es nicht live sehen konnten. Vielfältige Grüße N.J.

  3. mischa schreibt:

    Es gibt ja noch Hoffnung, dass im nächsten (Früh)Jahr alles neu wird & auch diese Inszenierung der „Türen“ wiederauferstehen wird … 🙂

  4. Lillih schreibt:

    es hatte sogar schon 20 angucker, unser trailerchen 🙂

  5. mischa schreibt:

    das werden sicher noch mehr. 🙂 ich hoff, es schaut sich auch der eine oder andere mainzer theatermensch an. die scheinen ja’ne affinität zu vielstimmigen themen zu haben …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s