Monatsarchiv: Februar 2008

Heute keine Schlachtplatte

Im Theatercafé dürften sie jetzt feiern, denn gelaufen ist sie allemal, die Premiere der "Schlachtplatte", wie man schon Shakespeares Titus Andronicus gern zu nennen pflegt. Doch in Essen gab’s heute Anatomie Titus Fall of Rome, also die Fassung von Heiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , ,

Verpasstes & andere Gelegenheiten

Tja, wenn Sie gestern nicht im K14 in Oberhausen waren, können Sie nicht wissen, wie gut die Lesung und vor allem das Rahmenprogramm samt Currywurst war … doch die nächste Lesung kommt bestimmt. Anders sieht das oft im Theater aus: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Das Ende und die Spannung

Krimis werden, genau wie Thriller, traditionell der Spannungsliteratur zugerechnet. Oft werden beide Formen miteinander verknüpft, wie z.B. in Valerie Wilson Wesleys Remember Celia Jones. Die Privatdetektivin als Ich-Erzählerin sucht darin nicht nur den Mörder ihrer einstigen besten Freundin (Krimi-Muster à … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibkram | Verschlagwortet mit , , , , , ,