Vielfältige Arbeitsfragen

Man sollte meinen, nach all den Jahren sollte mir, sollte uns nichts fremd sein, wenn es um Multiple Persönlichkeiten geht. Erst recht in Alltagsfragen müssten wir erfahren sein. Sollte man meinen. Aber eins bleibt unverständlich: Woher kommt es, dass viel zu viele Multiple nicht nur krankgeschrieben sind bzw. eine Erwerbsunfähigkeitsrente beziehen, sondern obendrein für sich auch keine Perspektive sehen, je wieder auf eigenen Füßen zu stehen und zu arbeiten?

Ich mein, man wird Viele, um eine Kindheit aus dem Horrorkabinett im Alleingang (oder eben grad nicht im solchen) zu überleben. Und das klappt auch, sonst würde man ja nie erwachsen (zumindest äußerlich). Aber warum soll es unmöglich sein, mit genau den Fähigkeiten, die das Überleben unter widrigsten Bedingungen sicherten, nachher selbstständig und so glücklich, es eben geht, zu leben?
Das ergibt für mich/uns keinen Sinn. Für mich/uns war von Anfang an klar, nachdem wir so überlebt haben, wollen wir nun rausfinden, wie’s ist, als Viele zu leben. Und natürlich arbeiten wir auch als solche. Mal abgesehen davon, dass es bei Freiberuflern sehr wenig Sinn macht, sich krankschreiben zu lassen, es wäre uns nie in den Sinn gekommen, eine Rente o.ä. zu beantragen.
Okay, ich kann verstehen, dass für manche die Erkenntnis des Vieleseins und vor allem des Ausmaßes der zugrundeliegenden Gewalt erstmal so schockierend ist, dass rein gar nichts mehr geht. Aber warum daraus für erschreckend viele ein Dauerzustand wird oder doch zu werden droht, das verstehe ich nicht. Da läuft doch was gewaltig schief – im Gesundheitssystem oder an anderer Stelle, denke ich mir.
Oder ist das eine Wahrnehmungsschieflage? Werden die Multis, die krankgeschrieben sind, Betreuung auf Dauer in Anspruch nehmen, berentet sind oder dergleichen einfach viel sichtbarer als diejenigen, die still, aber effizient ihr Leben samt Arbeit mit oder ohne Therapie bewältigen?
Wüsst ich alles gerne. Und ich würd gern mehr Meinungen dazu hören oder lesen. Also, liebe mitlesende Multis und andere, ran an die Tasten!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stimmengewirr abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s