Zitat am Freitag : Luxemburg über privates und öffentliches Leben

Ich wünschte, ich könnte diese Haltung noch viel konsequenter umsetzen, als es mir – jahrelangem Yoga zum Trotz – für gewöhnlich gelingt … also danke an Jarg für die Erinnerung an Rosa Luxemburgs Weisheit.

Jargs Blog

Man muß alles im gesellschaftlichen Geschehen wie im Privatleben nehmen:
ruhig, großzügig und mit einem milden Lächeln.

Rosa Luxemburg, deutsche politische Autori (1871-1919)

(Zitiert aus: Rosa Luxemburg: Briefe aus dem Gefängnis)

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Zitat am Freitag : Luxemburg über privates und öffentliches Leben

  1. Jarg schreibt:

    Das geht mir genauso. Aber ich gebe nicht auf. Danke für das Rebloggen und herzliche Grüsse von Jarg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s