Weg- und Werkbegleitung – Tutorium für professionelle AutorInnen und solche, die es werden wollen

Sie arbeiten an einem Roman oder einem ähnlich umfangreichen belletristischen Werk. Eigentlich geht es ganz gut voran, aber dann kommen die Zweifel: Wie kann man selbst erkennen, ob das, was man schreibt, wirklich so gut, so spannend, mitreißend, berührend, gar überraschend ist, wie angestrebt? Solche Fragen stellt sich jede Autorin und jeder Autor, ob Anfänger oder alter Hase.

Das Tutorium bietet die Möglichkeit, die eigene literarische Arbeit in einer moderierten Gruppe von 5 bis 8 Personen vorzustellen, zu diskutieren, auf Probleme und Potenziale hin gemeinschaftlich zu durchleuchten und so zu neuen Ansätzen und Lösungen zu finden. Damit Sie Ihr Werk und Ihre Fragestellung optimal präsentieren können, biete ich als erfahrene (Schreib)Dozentin dazu im Vorfeld einen individuellen, vorbereitenden Austausch per E-Mail an.

Im Abstand von ca. sechs bis acht Wochen sind weitere Tutorien geplant, die jeweils einzeln buchbar sind. Ob Sie Begleitung Ihres Werkes von der Konzeption bis zum Feinschliff wünschen, um Ihre individuelle Autorenstimme immer weiter herauszuarbeiten, oder Sie lediglich einzelne, konkrete Probleme bearbeiten möchten – das Tutorium steht allen AutorInnen offen, die aktuell an einem eigenständigen belletristischen Werk arbeiten.

Starttermine (ACHTUNG: NEUER Anmeldeschluss 26.5. statt 17.5.2014):
Gruppe 1: 21.06.2014 (11 bis 16 Uhr)
Gruppe 2: 05.07.2014 (11 bis 16 Uhr)

Ort:
Unperfekthaus Essen, Friedrich-Ebert-Straße 18, 45127 Essen. Weitere Infos (inklusive Anreise und ggf. auch zum Unperfekthotel): http://www.unperfekthaus.de/‎

Kosten für ein eintägiges Tutorium: 79 € regulär, 69 € ermäßigt für Mitglieder der Bücherfrauen, des Syndikats, der Mörderischen Schwestern, des Texttreffs sowie für StudentInnen
Darin enthalten ist der ‚Eintritt‘ ins Unperfekthaus für die gesamte Kurszeit (5 Stunden) sowie alle alkoholfreien Getränke, die in der Zeit konsumiert werden.

Anmeldung:
–  Anmeldeformular ausfüllen (dort finden Sie u.a. auch nähere Informationen zur Bezahlung) und an mischa_bach [at] gmx.de schicken
unbedingt beifügen : ein bis zwei Seiten zum Werk (Titel, Thema, Hauptfiguren, ggf. Genre) und den Aspekten/Fragen, um die es im Tutorium gehen soll
ca. 1 Seite zur eigenen Person bzw. den schriftstellerischen Erfahrungen

Teilnehmerzahl: 5-8 Personen

Über mich/die Dozentin: Ich bin Mischa Bach alias Dr. Michaela Bach. Promovierte Filmwissenschaftlerin, Schriftstellerin (Drehbuch, Prosa, Drama sowie Sachtexte & Wissenschaft), ausgebildete Sprecherin, Übersetzerin, Lektorin & Korrektorin und vor allem Dozentin für kreatives Schreiben sowie Literatur- und Filmwissenschaften.
Wer mehr über meine Arbeit als Sprachprofi im Dienste anderer wissen möchte, wird auf den Seiten meines Textbüros fündig: http://schreibarbeiterin.wordpress.com/

 

Wer noch Fragen hat, benutzt dafür am besten das Kontaktformular:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Workshops etc. abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s