In der Botanik

Letzte Woche war ich mal wieder unterwegs, unter anderem in der Flora in Köln. florafotograf Nein, ich hatte mich nicht als Mann verkleidet – waserfall und habe erst recht nicht den kleinen Wasserfall dort bestiegen. Vielmehr war ich als Entdeckerin unterwegs – wäscherinnen denn seit der Neueröffnung der Flora muss man an verschiedenen Stellen zwei Mal hinschauen, will man auch sicher gehen, dass man Mensch und Kunstobjekt nicht verwechselt.

So perfekt passen die „Alltagsmenschen“, wie die Künstlerin Christel Lechner ihre Betonskulpturen in der Flora nennt, in die Botanik und zwischen die Besucher. Ob allerdings deren Korpulenz im Zusammenhang mit der neuen Gastronomie steht, bleibt einstweilen noch ein Geheimnis … lecker sind die Salate, Suppen, Kuchen, etc. im Glas jedenfalls allemal! 🙂 americancheesecake

(Fotos: M. Bach)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Grünzeug, Unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s