Unverwüstlich

und für mich eines der schönsten ‚Sinnbilder‘ der (Über)Lebenskraft: löwenzahn Gärtner mit (zu) viel Ordnungssinn mögen das anders sehen. Aber wer bei diesem Anblick nicht lächeln muss löwenzahn2, ist womöglich in Gefahr, innerlich zu versteinern. 😉

Ich jedenfalls liebe Löwenzahn in jeder Form und beinahe überall. 🙂

(Fotos: E.Ollinger)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Grünzeug, Verschiedenes abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Unverwüstlich

  1. Besonders als Salat – aber vor der Blüte.

  2. Gesine Schulz schreibt:

    Schöne Fotos, Mischa! Auch ich liebe Löwenzahn. Zwischen Pflastersteinen, auf der Wiese, im Beet (wie bei Frau Goethe) und auf dem Teller – weshalb ich für „Kriminell gute Gartentipps“ den Beitrag „Löwenzahnhonig und mehr“ schrieb 😉
    http://wp.me/p3DAMs-za

  3. Oh ja – Löwenzahn ist wunderbar. Aber das Gänseblümchen steht diesem in nichts nach ;-)))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s