Kurz und schmerzhaft

… so könnte man wohl das bezeichnen, worum es am Samstag, den 27.2.2016 bei der Ladies Crime Night im Essener Polizeipräsidium gehen wird: Lauter Morde und andere Verbrechen in Serie, ach was, in rascher Folge. Plakat LCN Essen  Es lesen  Manu Wirtz, Heidi Möhker, Astrid Korten, Christiane Dieckerhoff und meine Wenigkeit, dazwischen spielt das Landespolizeiorchester. Obendrein gibt es all das für eine gute Sache (Frauenhäuser), so dass die 10 € Eintritt allemal gut investiert sind. Aber aufgepasst: Abendkasse gibt es nicht, Vorbestellung ist nötig. Anruf bei der Polizei genügt: 0201/829-1001.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lesungstermine abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kurz und schmerzhaft

  1. Gesine Schulz schreibt:

    Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky konnte sich nicht zurückhalten und twitterte dazu: http://dld.bz/ervmq 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s