Krimis im Präsidium

Es ist wieder so weit: Die  Tage werden kürzer, die Nächte länger, und die Krimiautoren lassen das Verbrechen hinter sich, um wenigstens einmal im Jahr nur Gutes zu tun. Denn am 8. Dezember 2017 ist Krimitag und diesmal lesen wir im Polizeipräsidium in Essen unter dem Motto  Kerzen, Killer, Currywurst und sammeln für den guten Zweck, nämlich für das Essener Frauenhaus und das Frauenhaus in Mülheim.Im ersten Teil des Abends lesen Christiane Dieckerhoff und Thomas Schweres ihre Beiträge zur Anthologie Killer, Kerzen, Currywurst, gefolgt von einer szenischen Lesung von Umwege zum Ruhm mit 8 Stimmen im zweiten Teil.

Eintritt ist wie immer frei, Spenden werden jedoch definitiv erbeten. Und weil das Präsidium nun mal ein besonderer Ort ist, rechnen Sie bitte mit Sicherheitsmaßnahmen beim Einlass. Und achten Sie darauf, dass Sie nicht der 101. in der Schlange sind, denn der Saal fasst nur 100 Personen und Reservierungen sind leider nicht möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Einlass 18.30-19.15 Uhr – Beginn 19.30 Uhr

Polizeipräsidium Essen – Büscherstraße 2-4 – 45131 Essen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lesungstermine abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.