Monatsarchiv: Oktober 2018

Herbsthimmel

Auch, wenn man sich jetzt vielleicht nicht mehr so einfach im Park auf die Wiese legen mag –   der Blick in den Himmel Advertisements

Veröffentlicht unter Grünzeug | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Oktobersommer

Heute haben wir die Stühle vom Balkon reingeholt, aber am Montag war noch Sommer – und beileibe nicht nur der Blick aus dem Ballon muss gigantisch gewesen sein. 

Veröffentlicht unter Grünzeug | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Biografie: Ein Spiel

Was würden Sie in Ihrem Leben ändern, wenn Sie zu jedem beliebigen Punkt Ihrer Biografie zurückkehren und sich anders verhalten könnten? Hannes Kürmann, die Hauptfigur in Max Frischs Stück „Biografie: Ein Spiel“ bekommt jedenfalls die Chance, genau das zu tun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Bienenfleißig

Dass der Sommer sich verabschiedet, gehört zum Lauf der Dinge dazu. Dass jedoch die Bienen und mit ihnen die anderen blütenbestäubenden Insekten aussterben, ist alles andere als natürlich. Und selbst, wenn die Ursachen dafür in der Realität noch nicht 100%ig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibkram | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Auerhaus

Hat das Leben mehr zu bieten, als den Dreiklang aus Geburt, Schule und Arbeit gefolgt vom unvermeidlichen Ende, dem Tod? Und wie soll man als Heranwachsender auf diese Erkenntnis reagieren: alles rausholen aus dem Leben oder den Freitod wählen? Frieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Schieflage

Eine weiße Schräge, schiefe Ebene und Projektionsfläche zugleich (Bühne: Thilo Reuther), so empfängt die deutsche Erstaufführung von Robert Menasses Roman „Die Hauptstadt“ den Zuschauer im Grillo-Theater. Und abstrakt bleibt hier nicht nur das Bühnenbild von Thilo Reuther, auch die Geschichte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,