Archiv der Kategorie: Uncategorized

Krönender Abschluss?

Die Ferien haben längst begonnen, und das nicht nur im Theater. Und dass ich im Aalto-Theater in Essen Wolfgang Amadeus Mozarts La Clemenza di Tito sah, ist noch länger her. Was mich jetzt aber doch ein wenig schockiert: Die Inszenierung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beklemmend: Eva Figes‘ „Days“

Ein Krankenzimmer, eine Frau im Bett, die auf einen leeren Besucherstuhl blickt, dahinter ein Fenster mit kahlen Bäumen und grauem Himmel, das ist schon beinahe alles, was in Eva Figes schmalem Roman Days aus dem Jahre 1974, vorkommt. Und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibkram, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bienenfleißig

… und doch geradezu idyllisch-entspannt  wirkt dieser (vor)letzte Sommergruß, den ich heute auf dem Balkon aufschnappte.

Veröffentlicht unter Grünzeug, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vogtland kriminell

Das Vogtland ist voller Geschichte und Geschichten, darunter so manche kriminalistischer Ausprägung und mit kulinarischem Touch. Diese beliebte literarische Subspezies – der kulinarische Krimi – hat soeben Zuwachs bekommen: 25 Kurzkrimis, 25 Rezepte (gefahrlos genießbar, natürlich), erdacht von:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Film am Mittwoch: Typolution

Ursprünglich veröffentlicht auf Jargs Blog:
Wie ja jeder weiß, gibt es nicht nur die Evolution, sondern auch die Typolution, die allmähliche Entwicklung von Satzzeichen und Schrift: dieses Filmchen zeigt das auf sehr humorvolle Art.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Zitat am Freitag: Jekyll über die Liebe zum Garten

Ursprünglich veröffentlicht auf Jargs Blog:
Die Liebe zum Garten ist ein Same, der, einmal gesäet, nie wieder stirbt, sondern weiter und weiter wächst – eine bleibende und immer voller strömende Quelle der Freude.“ The love of gardening is…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Schreibsprechstunde im Februar

Ursprünglich veröffentlicht auf Textbüro Mischa Bach (Dr. phil.):
Am Dienstag, den 10.2.2015 biete ich von 17:30 bis 18:30 Uhr im Raum 106 im Unperfekthaus in Essen wieder meine monatliche Schreibsprechstunde an. Ob Sie  mich persönlich kennenlernen wollen,…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Was ist genug?

Ursprünglich veröffentlicht auf Textbüro Mischa Bach (Dr. phil.):
Habe ich überhaupt genug Stoff, um mein Projekt im Autorentutorium vorzustellen? Reichen meine Erfahrungen mit der Literatur aus, um mit den anderen Teilnehmern mitzuhalten, ihnen sinnvolle Rückmeldungen und Anregungen…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wir sind Charlie!

Weil Humor überlebenswichtig ist. Und die Meinungsfreiheit sowieso.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein Appell

Mein Dank an Sherry für ihren Appell, so lesens- wie bedenkens- und verbreitenswert, dem ich mich gerne anschließe und der es mir ermöglicht, nicht zu schweigen bzw. vor fassungsloser Wut (über PEGIDA & Co.) wortlos zu platzen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Klein, aber fein

Ursprünglich veröffentlicht auf Textbüro Mischa Bach (Dr. phil.):
Ausnahmsweise nur zu dritt waren wir beim zweiten Autorentutorium am letzten Samstag – eine Teilnehmerin hatte absagen müssen, aber da eine Kollegin extra aus Hamburg anreiste, wäre es mir…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Delightful

Kurz bevor ich tatsächlich aufbreche – physisch betrachtet, um räumlich gesehen zu reisen – kann ich von einer weiteren Station meiner literarischen Zeitreise berichten: Beasts and Super-Beasts (1914) des britischen Schriftstellers Hector Hugh Munro, der sich selbst Saki nannte. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zeitreise im Bücherregal

Normalerweise interessiert mich das Erscheinungsjahr eines Buches so gut wie gar nicht; sollte ich es dennoch einmal mitbekommen haben, vergesse ich es schneller als alles andere. Um so überraschender das Ergebnis meiner nichtrepräsentativen Zeitreise durchs Bücherregal – mir war z.B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fragen und Antworten zum Tutorium

Ursprünglich veröffentlicht auf Textbüro Mischa Bach (Dr. phil.):
Fragen zu Tutorien und anderen Themen beantworte ich indivuell per Mail oder am Telefon. Manche Fragen werden jedoch des öfteren gestellt, so dass es sinnvoll scheint, diese von Zeit…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Intensives Wochenende

Ursprünglich veröffentlicht auf Textbüro Mischa Bach (Dr. phil.):
Am vergangenenen Wochenende war es endlich so weit: Mein erstes Autorentutorium startete im Essener Unperfekthaus mit drei hochmotivierten Teilnehmerinnen, von denen eine die Anregungen heute sogleich in ein überarbeitetes…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen