Archiv der Kategorie: Unterwegs

Vielgesehen

Es gibt Orte, die sind nicht nur für Liebhaber alter, englischer Gemäuer und ihrer wunderbaren Gärten ein Muss, sondern obendrein geradezu Diven, die die Film- und Fernsehfans samt Fotografie-Interessierter in Scharen anziehen. Wovon hier die Rede ist? Na von Lacock … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Traumhäuser und Luftschlösser

Draußen fliegen die Wolken über den grauen Himmel, die Bäume wiegen sich rauschend im Wind und meine Gedanken begeben sich auf die Reise, suchen sich ein eigenes (Zu)Haus:

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Die musikalische Seele des Sommers

Sommerabend im Grugabad, nachdem der Badebetrieb bereits geendet hat: der Wind, der am Himmel die Wolken vor sich hertreibt und unten nach Sonnencreme mit einem Hauch Chlor riecht, bringt willkommene Erfrischung auf dem ‚Sonnendeck‘ beim großen Becken neben der Tribüne, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

Fliegende Zeit

Außer dem Flirren überm Asphalt bewegt sich wenig in der Hitze und selbst die Zeit scheint still zu stehen.

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Reisegefährten

Es ist definitiv zu heiß für viele Worte. Also gibt es (mal wieder) Bilder.

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Adé, New Forest!

Wie schnell zwei Wochen verfliegen können, wenn man sie an einem so wunderschönen Ort wie der Bailiff’s House Annexe verbringt! So sieht unser idealer Urlaub aus: Zwei Wochen ausschlafen,

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Unna am Abend

Ein langer Tag geht ganz gemütlich zuende – ich weiß gar nicht, wann ich zuletzt still vergnügt stundenlang im Pyama lesend allein im Hotelzimmer saß. Womöglich ist das sogar eine Premiere.

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , ,

Randnotiz aus Halle

Halle. Händelstadt. Criminaleaustragungsort 2018 – wunderschön trotz Baustellen allüberall.  Natürlich viel zu wenig Zeit, wie immer, wenn Criminale ist.

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , ,

Zauberhafte Waldbewohner

Gewiss, die Workshops für die LGS in Neuwied vor- wie nachzubereiten, macht eine Menge Arbeit. Deshalb herrscht im Blog dann vorübergehend Funkstille, obwohl es zauberhaftes zu berichten gibt:

Veröffentlicht unter Grünzeug, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , ,

Hin und weg

Weg war ich letzte Woche für drei Tage, nämlich in Neuwied an der LGS, der Landesschule für Hörgeschädigte und Gehörlose. „Ich nehme dich mit in meine Welt“ ist das Motto gleich einer ganzen Workshopreihe, in deren Verlauf meine jugendlichen TeilnehmerInnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Sonntags in der Gruga

… ist es normalerweise recht voll, so dass wir eher im Wald spazieren gehen. Aber bei der Kälte heute ließ es sich in der Gruga gut aushalten. Und das nicht nur für uns Menschen:    

Veröffentlicht unter Unterwegs, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Endspurt

Noch ist er grau, der Spätnachmittag kurz vor dem Abend. Aber bald wird es dunkel sein.

Veröffentlicht unter Unterwegs, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Aus der Zeit gefallen

6. 30 Uhr ist absolut nicht meine Zeit, aber was tut man nicht alles für die Kunst, den guten Zweck und den Lebensunterhalt 😉 Nein, im Ernst, der Internationale Gedenktag gegen Gewalt an Frauen ist eine gute Sache und bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Geisterbahnfahren

Ein spärlich bevölkerter U-Bahnsteig am Montagabend. Zwei Bahnen sind angekündigt, als nächstes die, die mich vom DozentInnen-Empfang an der Uni Duisburg-Essen nach Hause bringen soll. Überraschend pünktlich fährt der Zug ein, noch überraschender ist jedoch, dass sein Inneres unbeleuchtet ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , ,

Die Welt im Kleinen

„Lazy Sunday afternoon“ – der Song von den Small Faces aus dem Jahre 1968 lässt mich nicht nur zuverlässig mitsummen, wenn er im Radio läuft, er hat für mich auch so etwas wie Zeitreisepotenzial – ganz ähnlich wie diese entspannten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , ,