Archiv der Kategorie: Verschiedenes

Geisterbahnfahren

Ein spärlich bevölkerter U-Bahnsteig am Montagabend. Zwei Bahnen sind angekündigt, als nächstes die, die mich vom DozentInnen-Empfang an der Uni Duisburg-Essen nach Hause bringen soll. Überraschend pünktlich fährt der Zug ein, noch überraschender ist jedoch, dass sein Inneres unbeleuchtet ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der lange Schatten des Weihnachtsmannes

Während es draußen stürmt und regnet, und ich mich innerlich noch immer nicht ganz vom letzten Rest des Altweibersommers verabschiedet habe, fällt er schon auf mich, der lange Schatten des Weihnachtsmannes: 

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Heimkehr

Sommer und Urlaub, das gehört zusammen, für die meisten jedenfalls. Drunter zu leiden hatte dieses Mal das arme Blog besonders arg. 

Veröffentlicht unter Grünzeug, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Explodierende Terminkalender

Sommerzeit, Ferienzeit – von wegen! Sommerzeit, Baustellenzeit, das trifft es schon eher, denn gerade wird nicht nur im Nachbarhaus gleich hinter meinem Rücken gestemmt, gebohrt, gehämmert und anderweitig gelärmt, sondern draußen, auf den Straßen rund ums Haus herum scheint’s auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blickwinkelwechselgeschichten

Eigentlich gehe ich nicht gerne zu „fremden“ Autorenlesungen, schon gar nicht allein. Und öffentliche Schwimmbäder sind auch nicht so meins, denn ich kann weder besonders gut auf Hitze noch auf Chlor. Dennoch konnte ich der neuen Reihe Kunstbaden – Kultur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater, Unterwegs, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leben im Halbdunkel

Ich weiß, es gibt Menschen, die laufen bei 30 Grad Außentemperatur erst so richtig zu Hochtouren auf – oder lieben Sommer, Sonne, Hitze zumindest dann, wenn sie am Strand brutzeln können. Für mich ist das alles nichts. Meinetwegen brauchte es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nicht jetzt/noch nicht

Schon komisch: Was habe ich nicht alles an Themen fürs Blog im Hinterkopf, doch geschrieben habe ich seit fast drei Wochen hier kein Wort mehr.  Als sei jetzt nicht die Zeit dafür. Oder noch nicht, so  wie bei dieser Tulpe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünzeug, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Ich und die Dämmerung

Ich liebe die Dämmerung, das Licht zwischen Tag und Nacht, beginnend mit der blauen Stunde.

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wintergrün

Essen ist Grüne Hauptstadt Europas 2017 und am Wochenende gab’s in der Gruga dazu gleich zwei Tage Eröffnungsfeier. 

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verflogen

… ist sie, mal wieder:  die wunderbare Zeit zwischen den Jahren.

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Neujahrsgruß

… oder sollte ich sagen: ein Neujahrsgrüßender?

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aufbruch

Sommerreste im Herbst denkt sich vielleicht dieser gepunktete Geselle.

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Doppelt

Ist man nicht so allein

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schöne Aussichten

Während man beim Blick in jede beliebige Zeitung, jede nur denkbare Nachrichtensendung das Gefühl nicht los wird, die Welt müsse nun wirklich kurz davor sein, ihren Verstand zu verlieren, ist doch weder die Schönheit noch das Friedliche aus ihr verschwunden- 

Veröffentlicht unter Unterwegs, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Theaterferien

… sind so entspannt wie melancholisch:   … erst recht, wenn man von der Bühne in den leeren Saal schaut 😉

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen