Datenschutz

Datenschutzhinweis

Ich freue mich, dass Sie zu meinem Blog gefunden haben, den ich als Autorin und Künstlerin in nichtkommerzieller Absicht betreibe. Mein Name ist Dr. Mischa Bach und ich bin auch diejenige, die für den Schutz personenbezogener Daten auf dieser Webseite verantwortlich ist. Sie erreichen mich per Mail unter mischa_bach [@] gmx.de sowie unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

Die Nutzung meines Blogs ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich, zumal man sich hier nicht einloggen kann und auch keine Kommentare oder Likes hinterlassen kann. Nach der neuen DSGVO soll die Datenschutzerklärung in möglichst einfacher, verständlicher Sprache erklären, welche personenenbezogenen Daten erhoben werden, wie damit verfahren wird und wie sie geschützt werden. Für alle, die dabei in technische und auch juristische Details gehen wollen, gibt es hier noch  eine professionell generierte Version der Datenschutzerklärung mit Hinweis auf einzelne Paragrafen etc.

 

WordPress.Com

Dies ist ein kostenloses Blog, gehostet von WordPress.com. Das bedeutet, dass WordPress Werbeanzeigen von Drittanbietern einspielt. Ich habe darauf keinen Einfluss und auch keinen Gewinn davon oder dergleichen. Sowohl WordPress als auch die Drittanbieter können Cookies auf Ihrem Rechner speichern, die sich z.B. Ihre Einstellungen für eine bestimmte Webseite oder Daten merken. Mehr über diese Cookies und wie Sie sie ggf. löschen oder verwalten können, erfahren Sie hier in der Cookies-Richtlinie von WordPress. Außerdem ist nicht auszuschließen, dass WordPress bzw. die Drittanbieter hinter den Werbeanzeigen sogenannte Ad-Tracker einsetzen, um Ihre Onlineaktivitäten zu verfolgen. Wenn Sie das nicht möchten (vielleicht allein schon, weil man nur, weil man einmal Gummistiefel online gekauft hat, nun nicht penetrant von Werbung für weitere solche verfolgt werden möchte), dann sollten Sie in Ihrem Browser und ggf. auch mit speziellen Programmen Ad-Tracker und andere Arten der Aktivitätenverfolgung unterbinden (als Tipp: meist finden Sie in den Einstellungen Ihres Browsers ein Untermenü „Datenschutz und Sicherheit“ und dort können Sie dann Cross-Domain-Tracking abstellen bzw. „Schutz vor Aktivitätenverfolgung“ aktivieren).

Weitere Details zum Datenschutz bei WordPress.com finden Sie hier in Englisch.

JetPack (WordPress Stats)

ist ein Statistikprogramm, das automatisch bei WordPress.blogs wie diesem dabei ist. Mir als Blogbetreiber hilft die kumulierte Statistik zu erkennen, welche Beiträge wie oft aufgerufen wurden, welche weiterführenden Links angeklickt wurden und ggf. von welcher Seite Besucher auf meine Seiten verwiesen wurden. Personenbezogenen Daten werden mir dabei nicht angezeigt; ich erfahre lediglich, aus welchen Ländern wie viele  Nutzer kamen. Auch JetPack nutzt Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die obengenannte Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Onlineangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden, wobei diese nur zu Analyse- und nicht zu Werbezwecken eingesetzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Automattic: https://automattic.com/privacy/ und den Hinweisen zu Jetpack-Cookies: https://jetpack.com/support/cookies/.

Nutzer- und Kunden- bzw. Auftraggeberdaten?

Ich speichere selbst keine personenbezogenen Daten von Nutzern meines Blogs – außer mich erreichen Anfragen über die Kontaktdaten. Die zur Beantwortung der Anfrage nötigen Daten speichere ich ausschließlich auf lokalen Datenträgern und nur so lange, wie unbedingt für die Beantwortung und Bearbeitung der Anfrage nötig ist. Sollte es dabei zu einem Auftrag etwa für eine Lesung oder zum Kauf eines Bildes kommen, bleiben die dabei entstehenden Rechnungsdaten solange bei mir gespeichert, wie es die entsprechenden Aufbewahrungsfristen (z.B. 10 Jahre bei Steuererklärungen) erfordern.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

Advertisements