Schlagwort-Archive: Aura

Wintermorgenimpressionen

Heute morgen war die Kamera weitaus geeigneter für mich als die Tastatur meines Tablets. Nicht unbedingt, weil Eissterne zu beschreiben Advertisements

Veröffentlicht unter Verschiedenes, Wörtersalat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nebulöses

Was ist denn das?  Sieht auf den ersten Blick aus, wie sich manch Migräne mit oder ohne Aura anfühlt. 

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich und die Dämmerung

Ich liebe die Dämmerung, das Licht zwischen Tag und Nacht, beginnend mit der blauen Stunde.

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bilderrätsel

Vor lauter Migränen kam ich im November kaum dazu, im Blog zu schreiben. So könnte das Geblitze und Geflimmer einer Aura schon manches Mal aussehen, ließe es sich denn mit fotografischen Mitteln einfangen.

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Migränenebenwirkungen

Nein, ich meine damit weder die Übelkeit noch die Lichtempfindlichkeit, die so viele Menschen (auch solche ohne eigene Migränerfahrungen) damit verbinden mögen. Sondern ein angeschlagenes Ellbogengelenk und, ganz akut, einen knöchernen Kapselabriss am linken Sprunggelenk. Denn wenn man eine Migräne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stimmengewirr, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Schwimmend

Erst verschwimmen die Ränder, die Konturen, die Details. Manchmal wirkt das wie Lichtblitze, reflektiert von Wellen. Manchmal einfach so, als schwimme etwas im Auge. Oder als verschwömmen die Kanten der Welt in einem riesigen Nebel. Das ist beunruhigend, macht ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachtgedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen