Schlagwort-Archive: box

Körpersprachen: reTURN

Der Anfang liegt, wie so oft im Leben, im Dunkeln: Sieben lange Minuten lauscht man in der Box des Essener Grillo-Theater einer Stimme vom Band (Danko Rabrenovic), die eine Episode aus Sasa Stanisics Roman „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Tragischglücklich

So seltsam sich das Wort liest, so treffend scheint es mir für Ein Schaf fürs Leben, das Siegfried Hopp in der Box, der kleinsten Bühne des Essener Grillotheaters, inszenierte. Und was Wolf (Tom Gerber) und Schaf (Anne Schirmacher) dort in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Gesetz der Serie

Viele Autoren könnten ein Lied vom Gesetz der Serie singen – wenn nämlich die eigene Schöpfung sich derart verselbständigt, dass Leser und Verlagsmenschen unisono „mehr davon!“ rufen, während ihr Schöpfer längst genug hat. Und wo sich die zarte Künstlerseele eingesperrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Cooler Krabbler

Sein Name ist Muldoon, Wanze Muldoon, und sein Beruf ist Schnüffler. Bislang kannte ich den sechsbeinigen Detektiv, der eigentlich ein Käfer ist, nur als Erzähler & Hauptfigur im Roman Die Wanze von Paul Shipton. Heute habe ich ihn das erste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Superheldenpanik

Also, Sie müssen jetzt wirklich nicht panisch zur nächsten Vorverkaufsstelle rasen, um sich superheldenhaft Tickets für Angstmän, das panische Kammerspiel für alle ab 8, zu besorgen. Diese Spielzeit wird das eh nichts mehr. Aber Sie sollten dringend drauf drängen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Näglein, Näglein an der Wand

… wer ist der Ätzendste im Land? Das könnte ein Leitfrage für Eric Bogosians Pounding Nails in the Floor with my Forehead sein. Vielleicht ist es auch ein Leidfrage, das weiß man bei bissiger Komödie der übersetzten Art ja nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Prinzessinnen

Wie’s wohl wäre, wenn "Die zweite Prinzessin" in der Inszenierung von Katja Lillih Leinenweber die erste Theatererfahrung eines (Kinder)Lebens ist? Bestimmt schön. Und ein bisschen gefährlich auch: denn davon wollen bestimmt nicht nur Erwachsene, sondern erst recht Kinder MEHR!

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schauspiel mit Schnitzel

Ein Schnitzel, genauer: ein Schnitzel Wiener Art, ist ein Standard der österreichischen Küche, der in keinem Wirtshaus gleich welcher Güte fehlen darf. Ein Schnitzel, das kann eine panierte Schuhsohle, ein gigantomaner Fleischlappen oder auch eine Delikatesse sein. Ähnliches gilt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare