Schlagwort-Archive: Englisch

Zum Tanz bei Proust

Gut, viel Platz zum Tanzen hätte es gestern Abend in der Buchhandlung Proust nicht gegeben. Tatsächlich war gerade so viel Platz, dass alle Anwesenden sitzend dem lauschen konnten, was Heinz Feldmann über seine Arbeit an der Übersetzung von Anthony Powells … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibkram | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gefangen

von Wendy Stern GEFANGEN Heute kam Leben zu mir durchs Fenster herein war ganz Federn und Leidenschaft, so voller Farbe, Intensität, Schnelligkeit und Entschlossenheit wie ich es zuvor wohl nie gekannt.

Veröffentlicht unter Wörtersalat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

November

von Vidyakaya Herbstlaub – gefärbt wie Löwenaugen Ein Teppich in den Wäldern, teils knöcheltief Erfreut Augen, Ohren, Füße Während wir hindurch laufen Molly, ganz Bewegung, mehr noch Nase, dringt viel tiefer als ich es vermag

Veröffentlicht unter Schreibkram, Wörtersalat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Punktgenau

Sich in einem dicken Schmöker zu verlieren, gehört für viele Menschen zur Urlaubszeit wie Strand und Meer oder Berg und Wanderung. Doch Größe – oder eben Dicke – ist auch bei Büchern kein geeignetes Maß, wenn es um Qualität geht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibkram | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rule Britannia

– jedenfalls galt und gilt das in Sachen Kriminalromane trotz Schwedenkrimis & Co. nach wie vor. Wo sonst gäbe es so viel Gelegenheiten für den Adel, sich als Täter, Opfer oder Detektiv exzentrisch nützlich zu machen? Das verbindet auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibkram | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

G wie Grammatik

… na, verspüren Sie bei der Titelzeile ein leichtes Schaudern, weil Ihnen in der Schule Grammatik so fremd wie Mathematik war? Oder denken Sie sofort an Fragen von Urheber- und Firmenrecht, weil auch Sie kürzlich lasen, dass Google jetzt Twix … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Wörtersalat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schreibsprechstunde

Weil ein Textbüro als Webseite gut und schön ist, sich manches aber im direkten Gespräch leichter und einfacher klären lässt, wird es demnächst in Essen im Unperfekthaus eine kostenlose Schreibsprechstunde geben – die erste gleich am Donnerstag, den 15.5. von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schreibkram, Verschiedenes, Workshops etc. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Full Moon

Zugegeben, ich habe mich von Gesine inspirieren lassen, die heute in ihrem Blog die englische Übersetzung ihres Kurzkrimis „Das Panamahuhn“ vorstellt. Aber wo doch gestern Nacht Vollmond war und mein Kopf heute zu migränebeduselt ist, um großartig neue Texte zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseproben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen