Schlagwort-Archive: Kunst

Wintergrün

Essen ist Grüne Hauptstadt Europas 2017 und am Wochenende gab’s in der Gruga dazu gleich zwei Tage Eröffnungsfeier. 

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Punkergalerie die Zweite

Diese Galerie enthält 8 Fotos.

Diesmal geht es um Punkerinnen, die allesamt mit Allzumenschlichem beschäftigt sind: Sie sitzen auf der Klobrille und erleichtern sich, wie man so schön sagt. Wobei Menschen auf Toiletten eher selten zum Thema in der Bildenden Kunst werden und trotz James … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Punkergalerie die Erste

Diese Galerie enthält 7 Fotos.

Schon ewig keine Bilder mehr im Blog veröffentlicht. Und noch länger nichts gemalt. Oder gezeichnet. Vielleicht ändert sich das, wenn ich mich mal mit den alten Bildern und der „Galeriefunktion“ im Blog spiele? Voilá: hier kommt der erste Schwung Skizzen … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Durchgedreht

„Mein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft“ – mit diesen Worten beginnt Yasmina Rezas vielgeliebtes Stück Kunst. Nachdem es zehn Jahre lang in der Inszenierung von Jürgen Bosse hier in Essen mit Matthias Kniesbeck, Michael Schütz und Berthold Tötzke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Theater | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fernweh

Armes Blog – erst versinke ich ewig in Arbeit, dann bin ich unterwegs.

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Klaukunst

Früher lernten angehende Maler ihr Handwerk, indem sie die (alten) Meister kopierten. Ich kam erst spät auf die Idee, nämlich als ich vor rund zehn Jahren die „Kunst des Verbrechens“ erdachte und mich fragte, wie würde man wohl Diebstahl in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Bilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ähm …

… gut, dass ich gestern Abend keinen Versuch unternahm, auch nur ansatzweise komplexere Zusammenhänge mit sprachlichen Mitteln zu erkunden und auszudrücken … denn ich vergaß doch bei der „Evolution eines Motivs“ glatt den Zwischenschritt von der Skizze zum Acrylbild, nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Bilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Evolution eines Motivs

Zuerst wollte ich einen neuen Termin eintragen, dann etwas zu den – wie ich finde – ausgesprochen gelungenen „Dunkel-Protesten“ gegen Pegida schreiben. Für beides fühle ich mich jedoch schon zu müde (und morgen muss ich früh raus), also gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Bilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mondengel

… wo ich vorhin den riesigen Mond vorm Fenster sah, musste ich an dieses mein allererstes Gemälde auf Leinwand (und damit an Hannes, für den ich es malte) denken …

Veröffentlicht unter Meine Bilder | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Halloweengruß

Ich hab’s nicht so mit Halloween. Bin weder partybegeistert noch verkleidungssüchtig (obwohl ich manch geschminktes Gesicht heut abend auf der Straße gern fotografiert hätte – aber wer nimmt schon bei Besorgungen auf den letzten Drücker eine Kamera mit ;-)). Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Bilder, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gegen das Grau

Heute früh war es ganz grau draußen, und der November schien bereits um die Ecke zu schauen. Dagegen hilft vor allem eines: Farbe 🙂

Veröffentlicht unter Meine Bilder | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

GeDacht

Ich komme mal wieder zu nichts. Bin zu beschäftigt mit Seminarvorbereitungen, Krimitagsplanungen, einem (spannenden) Lektorat und etwas, was vielleicht, irgendwann, eines Tages ein neues Manuskript werden könnte. 

Veröffentlicht unter Meine Bilder, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

In der Botanik

Letzte Woche war ich mal wieder unterwegs, unter anderem in der Flora in Köln. Nein, ich hatte mich nicht als Mann verkleidet –

Veröffentlicht unter Grünzeug, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Besser spät als nie

Das passt im doppelten Sinn – eigentlich wollte ich ja schon vorgestern eine weitere Leseprobe als Appetithappen für die erste Vollmondlesung bzw. die ersten „Kriminellen Bettgeschichten“ ins Blog setzen. Und es passt auch zu Nach seinem Bilde, einem erotisch angehauchten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseproben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Licht und Schatten

Ob seine Ruhe auf die Menschen hinter den Fenstern – sie gehören zum Uniklinikum – abstrahlt?

Veröffentlicht unter Unterwegs, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen