Schlagwort-Archive: migräne

Leben im Halbdunkel

Ich weiß, es gibt Menschen, die laufen bei 30 Grad Außentemperatur erst so richtig zu Hochtouren auf – oder lieben Sommer, Sonne, Hitze zumindest dann, wenn sie am Strand brutzeln können. Für mich ist das alles nichts. Meinetwegen brauchte es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tod auf der Schüssel

Da war doch noch was … genau, noch eine Leseprobe wollte ich hier einstellen, um Lust auf mehr und auch Lust auf die „Kriminellen Bettgeschichten“ zu machen. Allerdings ist dies keine ganz so appetitliche Geschichte, was wenig wundert, wenn man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leseproben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Atypisch

Während das, was mich seit ein paar Tagen plagt, möglicherweise ein atypische Migräne ist (als ob die Dinger nicht auch so schon genug nervten …), sieht’s draußen auf meinem Balkon atypisch für Januar aus:

Veröffentlicht unter Grünzeug | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schwimmend

Erst verschwimmen die Ränder, die Konturen, die Details. Manchmal wirkt das wie Lichtblitze, reflektiert von Wellen. Manchmal einfach so, als schwimme etwas im Auge. Oder als verschwömmen die Kanten der Welt in einem riesigen Nebel. Das ist beunruhigend, macht ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachtgedanken | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu Besuch auf der anderen Seite

Als ich vor einigen Wochen meine Neurologin fragte, ob ich zum Vortrag „Migräne und posttraumatische Belastungsstörung. Gibt es Zusammenhänge?“ in ihrer Praxis kommen könne, ging es mir rein um das Thema bzw. die Themen. Heute war dieser Vortrag und erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachtgedanken, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen